Radiolinks „Das schwarze Schaf“

Hier noch mal die links zu den beiden Beiträgen von heute in den jeweiligen Mediatheken, falls jemand nicht live hören konnte:

Bayern 2:

http://cdn-storage.br.de/iLCpbHJGNL9zu6i6NL97bmWH_-bG/-0S/5-gc-4d/140723_1005_Notizbuch_Einer-ist-immer-der-Suendenbock—Familien-.mp3 (Danke an „Eva Graz“, die den link als erste gepostet hat)

SWR1:

http://swrmediathek.de/radioshow.htm?show=e755a880-dac4-11df-950c-0026b975f2e6

Peter Teuschel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Radiolinks „Das schwarze Schaf“

  1. iceandsnow sagt:

    BR-Beitrag – Frage der Moderatorin:an Johannes. „Haben Sie nie versucht mit der Familie über ihre Ausgrenzung zu sprechen?“ Er antwortet: „Nach unzähligen Versuchen mit meiner Familie zu kommunizieren, habe ich mich von diesem (kranken, neurotischen) System getrennt.“

    Ich habe mich auch nach unzähligen Kontaktversuchen dazu entschieden und es geht mir gut damit, da diese Abgrenzung diesmal, nach so vielen Jahren, von MIR ausgegangen ist.

    Sicherlich tut es weh und es bleibt immer ein Rest Unverständnis über meine ewige Benachteiligung dem Bruder gegenüber.

    Das Wichtigste aber ist: Es schmerzt weitaus weniger, als die ewigen Ablehnungen und Kommentare, die mich oft zur Weißglut brachten:

    „Du verstehst uns immer falsch, du bist so empfindlich, das war ja nicht so gemeint….“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.